Heizkörper gibt es in verschiedensten Formen und Größen. Üblicherweise werden diese aus Stahlblechen oder Stahlrohren angefertigt. Ältere Varianten wurden aus Porzellan hergestellt, kaum noch anzutreffen sind die fast schon antiken Graugussmodelle.

Die Oberfläche wird in der Regel lackiert oder pulverbeschichtet. Eine schonende und gängige Variante ist jene, mit Sandstrahlen Heizkörper zu reinigen und zu bearbeiten. Durch die Sandstrahlgeräte können nicht nur mögliche Rostflecken entfernt werden, sondern auch die Heizkörperoberflächen für die Lackierung oder Beschichtung vorbereitet werden. Auch wenn hier nur noch selten Rost auftritt, dieser sollte immer behandelt werden. Die Bearbeitung von Heizkörpern erfolgt meist in den entsprechenden Industrie- und Sanitärzweigen, kann aber grundsätzlich auch direkt Vorort durchgeführt werden.

Unsere Angebote an Sandstrahlgeräte richten sich daher gleichermaßen an Unternehmen und Privatkunden, bei Interesse informiert Sie unser Serviceteam gerne persönlich über Kauf- und Mietpreise. Sollten Sie an unseren Dienstleistungen interessiert sein, übernehmen unsere Fachkräfte verlässlich Ihre Aufträge innerhalb der Schweiz Vorort.

Unser Team freut sich über einen Anruf ihrerseits und beantwortet gerne all Ihre Fragen persönlich.

Kontakt

Felder, die mit einem * markiert sind, werden benötigt