Ein Zaun ist häufig das Erste, das einem noch vor dem Betreten eines Grundstückes ins Auge springt. Diese sollen nicht nur ein Grundstück abgrenzen und vor ungebetenen Gästen schützen, sie haben auch einen bedingt repräsentativen Wert. Aus diesem Grund ist man nicht nur bemüht, seinen Zaun stabil in Stand zu halten, sondern auch optisch ansprechend zu gestalten.

Als Material wird meist Holz oder ein Metall verwendet. Die Zäune werden regelmäßig lackiert, um sie vor dem Zerfall zu schützen, zudem erhalten die Zäune so auch einen frischen, farblichen Anstrich. Es ist daher sinnvoll, mit Sandstrahlen einen Zaun zunächst zu bearbeiten. Ein Sandstrahlgerät entfernt nicht nur Schmutz, sondern auch alte Lackschichten. Natürlich kann auch Rost beseitigt werden. Zudem lässt sich die Oberfläche aufrauen, damit die neue Lackschicht besser aufgetragen werden kann.

Wir veräußern und vermieten in der Schweiz Sandstrahlgeräte auch für ihr Zuhause. Sollten Arbeiten anfallen, übernehmen unsere Fachkräfte diese auch gerne persönlich. Unser Serviceteam berät Sie jederzeit persönlich, per Telefon oder Vorort.

Sandstrahlen eines Tors


 

Kontakt

Felder, die mit einem * markiert sind, werden benötigt