Rost und Korrosion sind ein natürlicher Feind von Metallgegenständen. Natürlich gibt es rostfreie Metalle, allerdings sind diese sehr teuer und müssen aufwendig produziert werden. Für Automobile oder Motorräder sind diese von daher nur bedingt tauglich, diese gilt es anders vor den Spuren der Zeit zu schützen. Dabei sind etwa Vespa und Co. noch stärker von Korrosion und Rost bedroht, da bei Motorrädern auch der Motorblock häufig frei liegt. Eine Reinigung der Vespa mit Sandstrahlen sollte daher regelmäßig erfolgen.

Die Verwendung eines Sandstrahlgerätes ist auch in Werkstätten üblich, da damit auch Oberflächen bearbeitet werden können. Auch der beste Witterungsschutz muss ab und an erneuert werden – hier kann mit einer Sandstrahlmaschine zunächst gereinigt und im Anschluss die Oberfläche für den Witterungsschutz präpariert werden. Diese Technik wird gleichermaßen bei Motorrädern und Kraftfahrzeugen angewandt, da diese gefährdete Teile effektiv schützen kann. So wird die Langlebigkeit dieser Transportmittel sicher gestellt.

Wir stellen Ihnen unsere Dienstleistungen und Sandstrahlgeräte gerne in der Schweiz zur Verfügung. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontakt

Felder, die mit einem * markiert sind, werden benötigt