In der Natur ist Chrom ein sehr selten in hoher Konzentration vorkommendes Übergangsmetall. Diese mineralische Verbindung wird häufig als Schutzschicht für andere Bau- und Werkstoffe verwendet, wie etwa in der Autoindustrie.

Damit diese Schutzschicht ihren Dienst reibungslos erfüllen kann, muss diese dementsprechend gereinigt und gepflegt werden. Chrom mit Sandstrahlen zu reinigen ist wohl eine der effektivsten und schonendsten Methoden. Entscheidend ist dabei, dass die meist nur Millimeter dünne Schicht aus Chrom nicht angegriffen wird. Hier sind Experten und erfahrene Fachkräfte gefragt, die mit den richtigen Strahlmitteln und Strahlhärten an die Arbeit herangehen. Ansonsten drohen Beschädigungen dieser Chromschicht, die Durchlässigkeit und häufig auch Rost (Autoindustrie, Bauindustrie) zur Folge haben.

Unser Team steht Ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Sollten Sie Fragen zu dieser sensiblen Reinigungstechnik für Chrom haben, beantwortet Ihnen diese unser Serviceteam gerne persönlich. Unsere Strahlgeräte zur Reinigung und Pflege können erworben sowie gemietet werden, innerhalb der Schweiz übernehmen unsere Fachkräfte auch persönlich Ihre Aufträge. Rufen Sie uns bei Interesse an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Felder, die mit einem * markiert sind, werden benötigt